Die Arnte-Aktion wurde von Anita koordiniert

Craftbier aus Hagebutten

Bereits zur Reifezeit im September hatten die Heckenretter dazu aufgerufen, Hagebutten zu sammeln, um daraus in Kooperation mit dem Wildwuchs Brauwerk ein Heckenretter-Craftbier herzustellen. Dank der tollen Koordination von Anita und vielen fleißigen Erntehelfer*innen in Hamburg waren mehr als 40 kg zusammengekommen. In der Tiefkühltruhe haben sie den Winter über darauf gewartet, zusammen mit Hopfen und Malz vergärt zu werden, um dem Bier eine besonders fruchtige Note zu geben. Jetzt sind wir gespannt, wie es schmecken wird. Am 5.3. ist die Verkostung, zu der auch du herzlich eingeladen bist!

Das Heckenretter-Bier soll unser Botschafter sein, damit Hecken mehr wertgeschätzt werden – als heimliche Klimahelden und verkannte Artenschützer. Denn was noch viel zu wenige wissen: Hecken sind echte Klimahelden, da ihre Sträucher schnell wachsen und genauso schädliche Treibhausgase binden wie Wald. Zudem bieten sie mehr als 7000 heimischen Tierarten Nahrung und Lebensraum. Von der Hundsrose (Rosa canina), von der die Früchte für den Brausud stammen, ernähren sich allein 27 Vogel- und 126 Insektenarten!

Wildwuchs-Braumeister Fiete Matthies hat zunächst einen Test-Sud aus einem Teil der Hagebutten angesetzt, der nun nach acht Wochen verkostet werden kann. Tatsächlich ist Hagebutten-Bier in skandinavischen Ländern nicht unbekannt. Vor allem in Dänemark sind die Früchte der wilden Rose beliebt. Beim Pflücken der dornigen Sträuchern durften die Erntehelfer der Heckenretter nicht zimperlich sein. Umso beglückender ist es jetzt, das erfrischende Ergebnis in der Hand zu halten und zu verkosten.

Der Heckenretter e.V. ist ebenso wie das Wildwuchs Brauwerk Partner der Regionalwert AG Hamburg, um eine enkeltaugliche Landwirtschaft in der Metropolregion Hamburg zu fördern.

Wie hat dir der Post gefallen?

Diskutiere diesen Post mit anderen indem du ihn auf deiner Plattform teilst!

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
Du findest die Arbeit von Heckenretter gut?

Wie du uns unterstützen oder mitmachen kannst!

Förderer und Partner:

Du möchtest Heckenretter unterstützen?

Bleib dran!
Bleib dran am Thema und bestell unseren Newsletter. So erfährst du auch wann du bei unseren Pflanzaktionen mitmachen kannst.
Unterstüzen!

Du möchtest wissen, wie du uns helfen kannst? Hier erfährst Du wie!

Spread the word!
Teile unsere Idee mit Deinen Freunden und Followern und hilf uns unsere Wirkung zu vergrößern.